Philosophie der FAKT

„Wertschöpfung durch Wertschätzung“!

Menschen, die gerne arbeiten, arbeiten gut.  Doch welche Bedingungen müssen vorhanden sein, damit Menschen gerne und gut arbeiten und nicht nur präsent sind?
Bei FAKT Gesundheit sprechen wir im Zusammenhang mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement gerne von „Wertschätzung“ – und meinen damit etwas gänzlich anderes, als die bekannten und nur zu durchsichtigen Belobigungs- und Motivationstaktiken. Wir meinen damit die im betrieblichen Alltag ernsthaft gelebte und täglich bewiesene wertschätzende Grundhaltung des Unternehmens seinen Mitarbeitern gegenüber.
Sie äußert sich in einer ergonomischen Arbeitsumgebung ebenso wie in klar definierten Zuständigkeiten, in einer wertschätzenden Kommunikation und im Informationsverhalten der Führungskräfte.

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist also ein weites Feld. Und in jedem Unternehmen ein anderes.
Dafür sind seine positiven Effekte überall gleich:

  1. Niedrigerer Krankenstand
  2. höhere Leistung
  3. verbessertes Betriebsklimas
  4. größere Arbeitszufriedenheit
  5. höhere Mitarbeitermotivation

Lassen Sie sich von FAKT Gesundheit Ihr Kosten-/ Nutzenpotenzial berechnen!
Jeder investierte Euro kommt 3 bis 16 mal (!) zu Ihnen zurück!

Der Erstkontakt ist kostenfrei und vollkommen unverbindlich für Sie!